Di – Sa
11 – 18

12.09
2019
Andreas Ragnar Kassapis nominiert für das David and Yoko Juda Art Foundation Grant

Der Kurator Anthony Reynolds nominierte Andreas Ragnar Kassapis, zusammen mit sieben weiteren Künstlern, für das David and Yuko Juda Art Foundation Grant.

Die Arbeiten der KünstlerInnen werden im Annely Juda Fine Art ausgestellt, wo eine Jury über den Gewinner des Stipendiums entscheiden wird. Diese setzt sich aus den fünf trustees der Stiftung, sowie drei Gastrichtern zusammen. Am Donnerstag, den 12. September, zwischen 18:00 und 20:00 Uhr, wird im Annely Juda Fine Art ein Empfang für die KünstlerInnen stattfinden und der Gewinner verkündet.

Zum Efremidis Gallery Newsletter anmelden
Nein, danke.